Prachtig zeilen

Katamaran mieten Holland

Katamaran mieten in Holland

Unser schönes Nachbarland Holland hat sehr viel zu bieten. Einzigartige flache Landschaften, Kanäle, ein raues Meer und zahlreiche Inseln. Doch auch Kultur, bezaubernde Städte und urige Häuser. Wenn Sie einen Katamaran mieten, können Sie das Leben der Holländer und die Kultur vom Meer aus entdecken.

Katamaran mieten Holland

Seit einigen Jahren können Sie sich bei verschiedenen Firmen einen Katamaran mieten, um vor der Küste von Holland zu segeln. Das Ijsselmeer ist dafür der passende Ausgangspunkt. Hier gibt es kleine Dörfer, Städte, Campingplätze und wunderschöne weiße Sandstrände, die zur Nebensaison fast leer sind. Ruhige und abgeschiedene Orte finden Sie hier genug. Mit dem Katamaran können Sie, segeln, wohin Sie wollen. Es gibt allein am Ijsselmeer 15 Anlegestellen in Häfen. Die Nordsee selbst und die gesamte Küste Hollands hat noch viel mehr zu bieten.

Katamaran Holland

Holland ist einzigartig in seiner Art. Die Bauweise der Häuser in Amsterdam und anderen großen Städten, wie Den Haag und Rotterdam ging um die Welt. Egal, wo sich die Holländer ansiedelten und war es in Übersee, da bauten sie ihre typischen Häuser. In den Stadtzentren gibt es kleine Restaurants und Bars für jeden Geschmack. Wenn Sie Ihren Katamaran Holland im Hafen vertäuen gibt es viele Möglichkeiten schnell in die Innenstädte zu kommen, zum Beispiel mit einem Fahrrad. Holland ist das Fahrradland Nummer 1. Hier gibt es überall ausgebaute Radwege und die Räder lassen sich an zahlreichen Stationen mieten.

Reisen mit dem Katamaran

Beim Katamaran mieten Holland findet man viele verschiedene Firmen. Entweder man segelt das Boot selbst durch die Fluten der schönen Nordsee. Wer jedoch zu wenig Erfahrung hat und doch ein Abenteuer möchte, der kann mit einer geführten Gruppe auf dem Katamaran reisen. An Land geht jeder seiner eigenen Wege, doch auf dem Boot ist man wie eine kleine Familie. Dazu gibt es den Capitän, der den Katamaran segelt. Sollte man ihn selbst steuern wollen, braucht man eine Segelausbildung für offene Gewässer. Das ist noch einmal ein Unterschied zu Binnengewässern, denn hier gibt es Wellen und die See kann rau werden, nach einem Sturm oder Unwetter. Auf das alles sollte man als Steuermann vorbereitet sein, so dass man seinen Katamaran und die Personen, die mitsegeln, wieder gesund und unversehrt an Land bringt. Die beiden Möglichkeiten gibt es für eine Segeltour an Hollands Küste. Hier erlebt man viel, lernt Einheimische kennen und kann das Leben der Holländer so richtig genießen. Bei einem leckeren Stück Käse und einem deftigen Kaffee.



Mit dem Enjoy Sailing Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Informationen rund um Enjoy Sailing.